Tutorials

Einige nützliche Hilfen und Code-Schnipsel, die ich immer wieder benötige und deshalb hier für alle sammle.

Zurück zur Übersicht

Weinsberg Carabus/Caratour - Isofix nachrüsten (Evtl. auch bei Knaus)

#Tutorials

Heute mal ein Tutorial, dass nichts mit Programmierung zu tun hat. Es geht um die Nachrüstung eines Isofix Adapters für einen den Weinsberg Kastenwagen. Hier gibt es im Internet nur sehr dürftige Informationen und nur eine Seite sagt überhaupt eine Artikelnummer. Selbst bei Nachfrage in einem Weinsberg-Partner wurde mir gesagt, dass eine Nachrüstung nicht möglich ist, da der komplette Sitzblock jetzt der falsche ist und ein neuer mit Isofix eingebaut werden müsste.

Ich habe allerdings nicht locker gelassen und bei einem anderen Partner mit der gefundenen Artikelnummer R05145934 einen Nachrüstsatz für Knaus und Weinsberg-Mobile geordert. Das Ganze hat 160€ gekostet. Das ist zwar mehr, als ein normaler Nachrüstsatz bei Pkw's kostet, allerdings bekommt man hier das genau passende Teil und auch noch direkt für zwei Sitze. Also hat könnte man sogar 2 Kindersitze mit Isofix befestigen.

Das Teil kommt ohne Anleitung daher und hat diese Teile im Lieferumfang:

  • Isofix Metallschiene
  • 2 Schrauben mit Mutter
  • 4 kurze Schrauben
  • 4 lange Schreiben
  • 2 Metallplättchen mit jeweils 2 Gewindelöchern

Der Einbau ist relativ simpel. Man nimmt die Rückenpolster ab. An dem Isofix-Bügel sind 6 Löcher. 4 Löcher nach hinter gerichtet und 2 in seitwäts. Die 2 Löcher seitwärts passen genau in 2 vorgeböhrte Löcher in der Sitzbank. Hier schreibt man dann die 2 Schrauben mit den Muttern Fest.

Als nächstes kann man je nach Ausführung des Kastenwagens entweder die langen oder kurzen Schrauben verwenden. Diese muss man durch die 4 restlichen Löcher schieben und dann mit jeweils einer Metallplatte an den senkrechten Streben der Sitzbank verschrauben (Siehe Bilder dafür). Das wars auch schon. Der Isofix ist mit 6 Schrauben fest am Sitzblock verschraubt und kann nun 2 Kindersitze aufnehmen.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Sei der Erste!

Hinterlasse einen Kommentar

Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar wird gespeichert
Danke für deinen Kommentar! Sobald er freigegeben wurde erscheint er hier.