Zurück zur Übersicht

Linux: PageUp und PageDown für Autovervollständigung benutzen

#Tutorials #Linux

Bei mir kommt es immermal wieder vor, dass ich Befehle nicht vollständig im Kopf habe und dann immer lange durch die History gucke, oder sogar Google beauftrage mir das Kommando herauszusuchen. Mit den folgenden Zeilen in der "/etc/inputrc" hilft einem die eigene Shell aber schon sehr viel weiter.

"\e[5~": history-search-backward
"\e[6~": history-search-forward
Zum neuladen eurer Bash dann folgendes eingeben
exec bash

Danach könnt ihr dann zum beispiel folgendes machen:

yarn "klick auf pageup" und es wird bei mir sowas wie "yarn encore dev --watch" vervollständigt. Das ist ziemlich praktisch.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Sei der Erste!

Hinterlasse einen Kommentar

Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar wird gespeichert
Danke für deinen Kommentar! Sobald er freigegeben wurde erscheint er hier.